Sonntag, 5. August 2018

Brennende Müllcontainer setzen Wohnhaus in Brand

In Castrop-Rauxel im Kreis Recklinghausen auf der Straße "Mühlenkamp" ist es am frühen Sonntagmorgen (05.08.) gegen 06:50 Uhr zu einem Brand eines Neubaus gekommen. Zuvor hätten, laut einem Sprecher der Feuerwehr, mehrere Müllcontainer vor dem Gebäude gebrannt.


Die Flammen setzten dann im weiteren Verlauf die Fassade des Hauses in Brand. Mehrere Anrufer meldeten der Feuerwehrleitstelle hohe Flammen und eine starke Rauchentwicklung. Nach dem Eintreffen führte die Feuerwehr einen Löschangriff durch, während weitere Kräfte sechs Bewohner und eine Katze aus dem Haus, das nicht mehr bewohnbar ist, retteten. Über zwei Stunden war die Feuerwehr, die mit zwei Löschzügen vor Ort war, im Einsatz. Die Polizei Recklinghausen hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (ReA)

(Fotos: Michael Weber)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte wählen Sie Ihre Formulierungen höflich und sachlich. Danke, Ihr Nachrichten Team.