Mittwoch, 1. August 2018

Zwölffach versuchter Mord! Fahndung nach Brandanschlag auf Mehrfamilienhaus

In der Nacht zum 18. Juli 2018 ist im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses an der Lugierstraße in Dortmund-Hörde zu einem Brand mittels Brandbeschleuniger gekommen. Siehe auch: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4011232. Nun wird mit Lichtbildern nach einem dringend tatverdächtigen Mann gesucht! 


Die Tat wurde von der Polizei als versuchter zwölffacher Mord in Verbindung mit schwerer Brandstiftung qualifiziert. Als dringend tatverdächtig konnte der 19-jährige Michael Igleniec ermittelt werden. Michael Igleniec ist flüchtig und wird mit Haftbefehl gesucht.

Hinweise zum Aufenthaltsort der Person werden erbeten an die Polizei Dortmund unter der Telefonnummer 0231-132-7441 oder jede andere Polizeidienststelle.

(Quelle: Polizei Dortmund)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte wählen Sie Ihre Formulierungen höflich und sachlich. Danke, Ihr Nachrichten Team.