Samstag, 25. August 2018

Fahrerin (35) fährt betrunken in den Gegenverkehr in Oberhausen - Frontalzusammenstoß

Am Samstag (25.08.) gegen 03:00 Uhr, befuhr eine 35-jährige Oberhausenerin mit ihrem PKW die Mellinghofer Straße in Richtung Essener Straße. Vermutlich infolge ihrer alkoholbedingten Fahruntüchtigkeit geriet sie in den Gegenverkehr, wo sie mit dem PKW einer 51-jährigen Oberhausenerin frontal zusammenstieß.


Beide PKW-Fahrerinnen wurden leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Die alkoholisierte Fahrerin musste sich einer Blutprobe unterziehen. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt und die Weiterfahrt untersagt.

(Quelle: Polizei Oberhausen, Foto: Klaus Felder)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte wählen Sie Ihre Formulierungen höflich und sachlich. Danke, Ihr Nachrichten Team.