Donnerstag, 7. Juni 2018

Schwerer Lkw-Unfall - Autobahn 2 ab Herten in Richtung Hannover gesperrt

Nach einem Lkw-Unfall am Donnerstagmittag gegen 12:00 Uhr (07.06.) auf der Autobahn 2 bei Recklinghausen ist die Fahrbahn in Richtung Hannover ab Herten gesperrt. Nach bisherigen Ermittlungen der Autobahnpolizei bremste ein Lkw-Fahrer wegen eines Staus im Baustellenbereich.


Der Fahrer eines Kleintransporters fuhr aus bislang unklarer Ursache auf und rutschte anschließend mit dem Gefährt in einen Graben. Hierbei wurde er eingeklemmt und verletzt. Rettungskräfte versorgen den Verletzten.

Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz. Der Verkehr staut sich gegen 13:00 Uhr bereits auf eine Länge von sieben Kilometern. 

Derzeit (13:15 Uhr) wird der Verkehr auf einem Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Ortskundige werden gebeten den Bereich zu umfahren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte wählen Sie Ihre Formulierungen höflich und sachlich. Danke, Ihr Nachrichten Team.