Donnerstag, 7. Juni 2018

Großeinsatz der Feuerwehr auf Gelsenkirchener Mülldeponie: Rauchsäule über der Stadt

Derzeit ist die Feuerwehr in Gelsenkirchen bei einem Großeinsatz auf der Zentraldeponie Emscherbruch im Einsatz. Seit 11:10 Uhr am Donnerstag (07.06.) steht dort eine große Rauchsäule über der Stadt.


Es brennt Abfall auf einer Fläche von etwa 100 Quadratmetern laut einem Sprecher der Feuerwehr. Über 40 Einsatzkräfte sind vor Ort um den Brand unter Kontrolle zu bringen.


Warnung: Aufgrund des Brandereignisses im Bereich der Wiedehopfstrasse kann es zu leichten Niederschlag von Brandpartikeln und Geruchsbelästigungen kommen.

Die Bevölkerung wird gebeten, Türen und Fenster zu schließen.

Quelle: https://warnung.bund.de/?id=DE-NW-GE-S064-20180607-001

Fotos: Philipp Leske, ANC-NEWS

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen