Dienstag, 4. September 2018

Frau nach Angriff verletzt in Essen: Polizei fahndet nach dem Täter

Dienstagnachmittag (04.09.) gegen 16:52 Uhr wurden Polizei und Rettungsdienst zur Grünstraße nach Essen-Altenessen gerufen. Dort fanden sie eine verletzte Frau (36 Jahre) blutend vor. Tatverdächtig ist ein Bekannter der Frau, der aber nicht mehr am Tatort angetroffen wurde. Nach ihm wird nun intensiv gefahndet. Die Verletzte wurde durch den Notarzt in ein Krankenhaus gebracht. Zur Schwere der Verletzungen können zurzeit keine Angaben gemacht werden.


Beschreibung des Tatverdächtigen wie folgt: 
  • Männlich (34 Jahre)
  • ca. 190 cm groß
  • 110 kg schwer
  • kurze blonde Haare
  • grauer oder weißer Pulli
  • Jeans
  • Nike-Schuhe
  • führt einen kleinen schwarzen Hund mit orangener Leine und rotem Geschirr mit

Hinweise auf den Tatverdächtigen bitte an die Essener Polizei unter der Telefonnummer 0201/8290 oder 110.

(Quelle: Polizei Essen, Foto: Justin Brosch)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte wählen Sie Ihre Formulierungen höflich und sachlich. Danke, Ihr Nachrichten Team.